image_print
Alle Beiträge von admin

Herzchakra-Bewegungsmeditation

Vor Jahren habe ich diese Bewegungsmeditation kennen gelernt. Nun tauchte sie wieder in meinem Leben auf. Deshalb biete ich im September 2017 die Gelegenheit in diese wundervolle, bewegte und doch einfache Herzchakrameditation einzutauchen.

Daten

  • 05.09.2017 (Dienstag) und/oder 06.09.2017 (Mittwoch)
  • 12.09.2017 (Dienstag) und/oder 13.09.2017 (Mittwoch)
  • 19.09.2017 (Dienstag) und/oder 20.09.2017 (Mittwoch)
  • 26.09.2017 (Dienstag) und/oder 27.09.2017 (Mittwoch)

Zeit

09.00 bis 10.00 Uhr

Ort

Bewegungsfreiraum Ebnat-Kappel oder im dazugehörigen Garten (Anzahl für Teilnehmende ist beschränkt.)

Informationen zur Meditation

Die Bewegungsmeditation beinhaltet drei Teile.

Im ersten und längsten Teil wird ein Bewegungsablauf in verschiedene Himmelsrichtungen zur Musik  getanzt. Die erste Phase richtet sich gegen Norden. Die zweite Phase richtet sich gegen Osten und Westen.

Die dritte Phase richtet sich gegen Süden. In der vierten Phase verbinden sich alle Richtungen zu einem Kreis.

Hier ein kurzer Ausschnitt der vierten Phase. Die Bewegungen gehen in alle Himmelsrichtungen.

Der zweite Teil dient der Entspannung im Sitzen oder im Liegen. Er wird ebenfalls mit Musik begleitet.

Im dritten Teil kann man sich zu tibetanischen Klangschalenklängen weiter entspannen.

Die Bewegungen sind einfach und es braucht keine Vorkenntnisse.

Preis für den Septemberkurs

  • 80.- für 1 x  in der Woche
  • 150.- für 2 x in der Woche

 

Anmeldung

image_print

Programm für den 17. Juni 2015

Seit es die Kinderbaustelle in Wattwil gibt, besuchen wir sie auch. Schön, dass es auch dieses Jahr dieses tolle Angebot gibt. Wir fahren nach Wattwil zur Kinderbaustelle (http://kinderbaustelle-wattwil.blogspot.ch/), um dort zu hämmern, zu zimmern, zu kreieren, zu malen, zu sägen und zu gestalten.

Anziehen:

  • Kleider, die dreckig (nicht auswaschbare Farbe) werden dürfen und der Witterung entsprechend sind
  • ev. Regenhose und Regenjacke, wenn nicht im Rucksack
  • Geschlossene Schuhe (z.B. Turnschuhe oder Wanderschuhe)
  • Sonnenschutz (Brille, Mütze)

Mitnehmen:

  • Kleiner Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk, Ersatzkleider, ev. Regenhose und Regenjacke, wenn nicht schon angezogen

Spesen:

  • Bus-Billett ab 6 Jahren: 5.00 SFr.

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

image_print

Programm für den 27. Mai 2015

Immer wieder suche ich mir Ausflugsziele aus, die auch für mich neue sind. Beim Planen der nächsten Entdeckungsfreiraum-Ausflüge stiess ich in Bütschwil auf einen Powerweg. Er ist 3km lang und umfasst 6 Posten. An jedem Posten gibt es Bewegungsübungen, Ernährungstipps und Kulturelles. In der Mitte des Weges befindet sich eine Feuerstelle. Je nach Witterung werden wir dort ein Feuer für den Zvieri machen und im Wäldchen spielen.

Bei einer Teilnahme bitte ich um eine Anmeldung bis Dienstag um 11.30 Uhr.

Anziehen:

  • Kleider der Witterung entsprechend
  • Regenhose und Regenjacke (wenn nicht im Rucksack)
  • Geschlossene Schuhe (z.B. Turnschuhe oder Wanderschuhe)
  • Sonnenschutz (Brille, Mütze)
  • ev. Zeckenschutz

Mitnehmen:

  • Kleiner Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk, Ersatzkleider, Regenhose und Regenjacke (wenn nicht schon angezogen)

Spesen:

  • Bahn-Billett ab 6 Jahren: 5.80 SFr.

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

image_print

Programm für den 29. April 2015

Am 27.04.2015 werden wir in Wattwil sein, Minigolf spielen, der Thur entlang spazieren und uns auf dem Spielplatz austoben.

Bei einer Teilnahme bitte ich um eine Anmeldung bis Dienstag um 11.30 Uhr.

Anziehen:

  • Kleider der Witterung entsprechend
  • Geschlossene Schuhe
  • Sonnenschutz (Brille, Mütze)

 Mitnehmen:

  • Kleiner Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk; Ersatzkleider

 Spesen:

  • Minigolf: 3.50 SFr.
  • Bus-Billett ab 6 Jahren: 5.- SFr.

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

image_print

Tagesprogramm für den 09. April 2015

Der Entdeckungsfreiraum wird uns in den Kinderzoo nach Rapperswil (http://www.knieskinderzoo.ch/) führen. Tiere in Gefangenschaft zu halten, gefällt mir nicht. Dennoch sehe ich den Nutzen eines Zoo, der versucht Kindern den Zugang zu Tieren zu ermöglichen. Das was ich gerne habe, schütze ich auch. Dies ist der Grund, weshalb ich mit Kindern einen Zoo besuche. Dass es in Knies Kinderzoo neu Leoparden gibt, finde ich schade. Raubtiere gehören für mich nur sehr bedingt in einen Zoo.

Für Znüni, Gemüse vor dem Mittagessen und Zvieri ist gesorgt. Über den Mittag möchte ich gerne ins Restaurant. Getränke dürfen wir unsere eigenen trinken.

Um eine Anmeldung bitte ich bis am Mittwoch 8.4.2015 um 15 Uhr.

Anziehen:

  • Wetterentsprechende Kleider im Zwiebelprinzip
  • Feste Schuhe
  • Sonnenschutz

Mitnehmen:

  • Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk, Regenjacke, Ersatzsachen (zwei Paar Socken, Leggins / Trainerhose, Pullover) in einem Plastiksack

Spesen:

  • Zug-Billett ab 6 Jahren: 11.80
  • Zooeintritt ab 4 Jahren: 6.-
  • Reiten,  Rösslitram, … : ca. 6.- (natürlich freiwillig)
  • Mittagessen max. 8.- pro Kind (oder eigenes Picknick)

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

image_print

Programm für den 25. März 2015

Für den 25.03.2015 ist Regen angesagt. Deshalb werden wir mit dem Bus ins schöne Städtchen Lichtensteig fahren, um die Modelleisenbahn-Ausstellung zu besuchen. Falls es das Wetter zulassen wird, werden wir draussen Zvieri essen und ev. einen Schatz heben. Der Ausflug wird ca. 3.5 h dauern.

Bei einer Teilnahme bitte ich um eine Anmeldung bis Dienstag um 11.30 Uhr. Daraufhin teile ich die Treffpunktorte und die genauen Zeiten per E-Mail mit.

Anziehen:

  • Regenhacke
  • Wasserdichte Schuhe

Mitnehmen:

  • Kleiner Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk, Regenhosen, zwei Paar Ersatzsocken

Spesen:

  • Eintritt ab 6 Jahren: 6.- SFr.
  • Bus-Billett ab 6 Jahren: 5.-  SFr.

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

image_print

Programm für den 25. Februar 2015

Am 25.02.2015 werden wir ins Skigebiet Wildhaus fahren und am Iltios schlitteln. Damit sich der Ausflug lohnt, werden wir um 13.00 Uhr starten und um 18.30 Uhr zurück sein.

Ich empfehle diesen Ausflug für Kinder unter sechs Jahren mit Begleitung eines Erwachsenen. Meine Tochter kann gut schlitteln. Sie fährt jedoch auf der Iltios-Schlittelpiste mit mir.

Bei einer Teilnahme bitte ich um eine Anmeldung bis Dienstag um 11.30 Uhr. Daraufhin teile ich die Treffpunktorte und die genauen Zeiten per E-Mail mit.

Anziehen:

  • Skihose und Skijacke
  • Handschuhe
  • Winterschuhe

Mitnehmen:

  • Lenkbarer Bob oder Davoser-Schlitten jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen
  • Helm empfehle ich sehr!
  • Kleiner Rucksack und darin bitte: Trinkflasche mit Getränk und Ersatzhandschuhe

Spesen:

  • Schlittelpass ab 6 Jahren: 17.00 SFr.
  • Zug-Billett ab 6 Jahren: 9.40 SFr.

Bitte auch die allgemeinen Entdeckungsfreirauminformationen lesen.

Schlitteln

image_print

Der Entdeckungsfreiraum startet wieder!

Nach längerer Pause starten wir wieder mit dem Entdeckungsfreiraum. Dieser wird jedoch nicht mehr wöchentlich sein, sondern einmal im Monat.  Der Entdeckungsfreiraum ist ein Nachmittag an dem wir gemeinsam Ausflüge unternehmen. Diese führen uns  in die Natur, in Museen oder an andere spannende Orte. Dabei steht Spass, Spiel und Bewegung im Vordergrund.

Inhalt

Ausflugsziele können je nach Jahreszeit zum Beispiel das Eisfeld, die Badi, der Wald, der Fluss, der Weiher, Themenwege wie der Klangweg, das Verkehrshaus, die Modelleisenbahnausstellung, grosse Spielplätze, der botanische Garten, ein Bauernhof, der Zoo, das Technorama oder … sein . Zu Fuss, mit Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gewöhnlich dabei unterwegs.

Eislaufen

Zeiten

Die Ausflugszeiten variieren etwas je nach Ausflug max. 13.00 – 18.30 Uhr.  In den Schulferien unternehmen wir auch Ganztagesausflüge. Das Programm teile ich mind. drei Tage im Voraus mit.

Alter

Ich versuche ein Angebot für möglichst viele Altersstufen zusammenzustellen. Manchmal werde ich eher etwas für jüngere Kinder organisieren und manchmal etwas für ältere Kinder. So sind Kinder ab etwa 4 Jahren herzlich willkommen. Mamis und/oder Papis dürfen uns dabei gerne begleiten. Gegebenenfalls können dann auch jüngere Kinder mitkommen.

Ziele

  • Sich mit der Umwelt und somit mit sich selber auseinandersetzen
  • Seine Sinne anregen und dadurch zu einer vielfältigeren Wahrnehmung gelangen
  • Lebensräume kennen lernen

So geht es

Bei Interesse kann man sich unverbindlich mit dem Kontaktformular links oben auf der Seite anmelden. Diese Anmeldung dient dazu, dass ich jeweils das Ausflugsziel und das Programm per E-Mail bis spätestens am Sonntagabend mitteilen kann. Falls dann das Kind mit oder ohne Begleitung daran teilnehmen möchte, kann man sich bis am Dienstagmittag definitiv anmelden. Daraufhin schicke ich das genaue Programm mit detaillierten Angaben.

Daten bis Juli 2015

Treffpunkt

Dies kommt auf den Ausflug drauf an. Meistens werden wir uns in Ebnat-Kappel (Busstation Kappel, Bahnhof oder an der Oberdorfstrasse 33 bei uns zu Hause treffen). Für gewisse Ausflüge kann es auch sein, dass der Treffpunkt z.B. in Wattwil sein wird.

Preis

Ein Nachmittag (mindestens 3,5 Stunden) kostet pauschal 30.- SFr. pro Kind (inklusiv Zvieri / exklusiv Spesen wie Eintritte, Zugtickets, usw.). Kinder unter 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind gratis. Ermässigung ist nach Absprache möglich.

image_print

Fotogalerie Entdeckungsfreiraum

Um das Bild zu vergrössern und den ganzen Text lesen zu können, bitte auf das Bild klicken.

Fotoeindrücke von der Kinderbaustelle in Wattwil am 17.06.2015

image_print

Fotoeindrücke vom Powerweg in Bütschwil am 27.05.2015

image_print

Fotoeindrücke Minigolf und Spielplatz am 29.04.2015

image_print

Fotoeindrücke Tagesausflug in den Kinderzoo am 09.04.2015

image_print

Fotoeindrücke Modelleisenbahn-Ausstellung in Lichtensteig am 25.03.2015

image_print

Fotoeindrücke Schlitteln auf dem Iltios am 25.02.2015

image_print

image_print